Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier finden Sie weitere Informationen: Datenschutzerklärung
OK

News:

Prof. Philipp Lobenhoffer und PD Dr. Agneskirchner beim AGA Kongress in Dresden aktiv

Dresden, 16. bis 19. September 2015

Vom 16. bis 19. September 2015 waren Prof. Lobenhoffer und PD Dr. Agneskirchner als Referent und Vorsitzender beim 32. AGA-Kongress in Dresden tätig. Die AGA (Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie) ist mit über 4.000 Mitgliedern Europas größte Arthroskopiegesellschaft, deren ...

Mehr

Prof. Dr. Lobenhoffer leitet internationale Expertengruppe in Solothurn

Schweiz, 22. August 2015

Am 22. August 2015 fand in Solothurn, Schweiz, unter der Leitung von Prof. Lobenhoffer das turnusgemäße Treffen der JPEG, der Joint Preservation Expert Group der AO Foundation Davos, statt.Es handelt sich um eine internationale Expertengruppe von 5 Orthopädischen Chirurgen aus Japan, China, USA ...

Mehr

Prof. Lee aus Korea zu Besuch in der go:h

Hannover, 27. Juli 2015

Prof. Dong Chul Lee, ist ärztlicher Leiter der orthopädischen Abteilung des Bogang Hospitals in Daegu, Korea, und Universitätsprofessor an der Yeungnam Universität in Gyeongsan (39.000 Studierende).Als Prof. Lobenhoffer eine Anfrage von Prof. Lee erreichte, ihn in Hannover besuchen und bei ...

Mehr

Schlittenprothese mit Roboter?

Hannover, 22. Juli 2015

Sollte sich der Chirurg beim Einbau einer Schlittenprothese durch einen Roboter unterstützen lassen?„Der Roboter löst ein Problem, welches gar nicht existiert“, kommentiert Prof. Dr. med. Philipp Lobenhoffer diese Entwicklung. Die Durchführung der Knochenschnitte bzw. die Fräsung der ...

Mehr

Prof. Dr. med. Philipp Lobenhoffer in Indien

New Dehli, 02. Juli bis 05. Juli 2015

Vom 02. bis 05. Juli 2015 war Prof. Lobenhoffer Hauptreferent beim ersten offiziellen AO-Osteotomie-Kurs in Neu-Delhi. Auch in Indien ist eine intensive Diskussion entstanden, wie die Überzahl der Knieprothesenimplantationen reduziert werden können. Die Komplikationsrate der Endoprothetik ist ...

Mehr