Patienten­feedback...

Unser Ziel sind zufriedene Patienten. Umso schöner ist es, wenn diese ihrer Zufriedenheit Ausdruck verleihen – auf welche Weise auch immer.

... mal anders

...mit Foto

Feedback Latarjet

Hallo Herr Dr. Agneskirchner,
 
auch wenn ich Sie in gut zwei Wochen in Ihrer Praxis zu einer Kontrolluntersuchung wiedersehe, möchte ich bereits auf diesem Weg Ihnen nochmals danken.
 
Sie haben mir zu meiner wunderbaren Leidenschaft zurückgeholfen. Gestern habe ich angefangen wieder zu springen und wie erwartet: Die Schulter hält.
Selbstverständlich habe ich meine Schulter sehr vorsichtig eingesetzt und steigere die Belastung ganz langsam. Und als kleiner „Beweis“ meiner Begeisterung im Anhang ein Bild aus circa 2.800m Höhe, knapp über den Wolken mit einem breiten Lächeln, an dem Sie einen großen Anteil haben.
 
Danke, Herr Dr. Agneskirchner!
 
Ich wünsche Ihnen einen guten Start in den Mai und verbleibe
 
mit besten Grüßen
 
 
T. R.

... und per E-Mail

"Lieber Herr Agneskirchner,
ich wollte mich noch einmal sehr herzlich für die hervorragende Behandlung meiner Tochter [...] bedanken. Der postoperative Verlauf gestaltet sich problemlos und wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Auch der stationäre Aufenthalt selbst war sehr angenehm - super Organisation, kompetente und sehr freundliche Schwestern und ärztliche Kollegen - so was findet man heute kaum noch! Ein großes Kompliment für Sie und Ihre gesamte Mannschaft!
Der Rotwein für einen hoffentlich irgendwann mal auch sich einstellenden lauen Sommerabend müßte mittlerweile bei Ihnen angekommen sein.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre P.F."

 

"Sehr geehrter Herr Dr. Agneskirchner und Team,
 vor 5 Monaten haben Sie bei mir die dorsale Schulterstabilisierung durchgeführt und ich bin hoch zufrieden mit dem guten und schnellen Ergebnis.
Schon direkt postoperativ war es so ein hervorragendes Schmerzmanagement, daß ich so wenig Schmerzen wie seit Jahren nicht mehr hatte. Nach der Orthesenzeit , KG-Unterstützung und eigenständigem Muskelaufbautraining habe ich nun fast den vollen Bewegungsumfang erreicht. Ich habe keine Schmerzen und muß keine Angst mehr vor den schmerzhaften Subluxationen haben.
 Da ich aus eigener Erfahrung weiß, dass es viel zu selten auch mal eine positive Rückmeldung gibt, wollte ich das hiermit tun.
 Also vielen Dank, auch für die flexible und zeitnahe Terminierung und freundliche Atmosphäre und weiter so!
 Herzliche Grüße aus Berlin
 C.T."

 

"Sehr geehrter Herr Dr. Agneskirchner,
am 24.06.2013 haben Sie meine ruptierte Rotatorenmanschette rekonstruiert.
Heute habe ich das dringende Bedürfnis, Ihnen endlich DANKE zu sagen: Ich habe nämlich schon zweimal den Golfschläger auf dem Platz geschwungen - genau wie Sie es mir versprochen hatten - und ich habe mich danach großartig gefühlt.
Alles braucht seine Zeit und ich hatte die nötige Geduld.
Vielen Dank für Ihre großartige Arbeit und alles Gute für Sie wünscht Ihnen
P. V."

 

"Sehr geehrter Herr Dr. Agneskirchner,
vielen Dank für das Video meiner Schulter OP. Es ist in dieser Woche bei mir angekommen. Natürlich war ich sehr gespannt, wie so eine OP abläuft, zumal noch die eigene, und habe mir die ganze OP angesehen. Ich muss schon feststellen, Respekt, Respekt und Hochachtung Ihrer Leistung. Es ist aus meiner Sicht eine ingenieurmäßig durchdachte handwerkliche Präzisionsarbeit, die Sie meisterhaft durchgeführt haben.
Dank des präzisen Operationsberichtes waren die einzelnen Schritte für mich sehr gut nachzuvollziehen. Dem Applaus nach der sehr gut gelungenen Operation Ihrer Mitarbeiter für Sie möchte ich mich herzlich anschließen.
Meine Reha läuft in dieser Woche aus, wobei mir meine Therapeuten sehr gute Fortschritte in der Beweglichkeit bescheinigen.
Einen Vorstellungstermin nach 6 Wochen werde ich nach Abschluss der Reha telefonisch erfragen.
Nochmals vielen Dank für die gelungene OP und ein schönes Wochenende.
Mit besten Grüßen
D. M."
Anmerkung: Der Patient hatte sich für die Live-Operation einer inversen Schulterprothese beim RSA Course zur Verfügung gestellt und konnte daher später ein Video seiner OP sehen.

News

Glasgow, 09. bis 12. Mai 2018
ESSKA Kongress in Glasgow - Große Erfolge für die go:h

Vom 9. bis 12. Mai 2018 waren Prof. Philipp Lobenhoffer, Priv.-Doz. Dr. Jens D. Agneskirchner und Dr. Kristian Kley in Glasgow bei dem ESSKA Kongress aktiv.

Die ESSKA ist …

Hannover, 07. Mai 2018
offene Stellenanzeige go:h

Mitarbeiterin in Arztpraxis mit möglichst orthopädischen Kenntnissen in Vollzeit gesucht


Ihr Profil:
•    Erfahrungen in Arztpraxis
•    Strukturierte Arbeitsweise
•    A …

Hannover, 20. und 21. April 2018
RSA Course 2018 in Hannover

Faculty RSA Course 2018 Hannover

Am 20. und 21. April 2018 veranstaltete die go:h unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. Jens Agneskirchner den 8. RSA (Reverse Shoulder Arthroplasty-inverse …

Hannover, 11. April 2018
Focus Ärzteliste 2018

In der aktuellen Ausgabe des "FOCUS" (14/18) ist die Ärzteliste 2018 aus den Bereichen Sportorthopädie, Knie- und Schulterchirurgie erschienen.

Wie auch in den Jahren zuvor …

Hannover, 20. und 21. April 2018
8th RSA Course Hannover

Am 20. und 21. April 2018 findet in Hannover der 8. RSA (Reverse Shoulder Arthroplasty) Course unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. med. Jens D. Agneskirchner …

Hannover, 08. und 09. März 2018
12. Oxford Kurs Hannover, 2018

Oxford Kurs 2018 Workshop unter Anleitung

Am 08. und  09. März 2018 fand unter Leitung von Prof. Dr. med. Philipp Lobenhoffer und Beteiligung aller Ärzte des go:h-Teams der 12. Internationale Oxford-Kurs in …

Hamburg & Paris, 26.- 27.01. und 01.- 03.02.2018
PD Dr. med Jens Agneskirchner in Hamburg und Paris

Am 26. und 27. Januar 2018 fand in Hamburg die "3rd International Shoulder Arthroplasty Conference: The Glenoid 2018" statt.

Den Vorsitz dieser Veranstaltung führte PD Dr. …

Hannover, 25. Januar 2018
Praxis go:h feiert Eröffnung in der Bertastraße 10

PD Dr. Agneskirchner, Dr. Kley, Dr. Tröger, Prof. Dr. Lobenhoffer

Die Weihnachtsfeiertage und die Zeit rund um Silvester haben Prof. Dr. med. Philipp Lobenhoffer, Privatdozent Dr. med. Jens Agneskirchner, Dr. med. Markus Tröger und Dr. …