Wir bieten

no-img

Wir bieten unsere langjährige Erfahrung für die Behandlung schwieriger Probleme. Unser Fokus liegt nicht auf einer „Spezialität des Hauses“ sondern auf verschiedenen Behandlungsmethoden, die – wenn nötig – miteinander kombiniert werden: Arthroskopie, Knorpel- und Bandrekonstruktion, Weichteileingriffe, Knochenkorrekturen bei Achsenfehlstellung (Osteotomien), Teilprothetik und Vollprothetik an Schulter, Hüfte und Knie. Wir verlieren nie den Respekt von einem operativen Eingriff, sei er noch so perfekt durchgeführt. Wir prüfen stets alternative Möglichkeiten und nennen diese dem Patienten ausdrücklich. Daher empfehlen wir nur 30% der Patienten in unseren Sprechstunden tatsächlich eine Operation.

Operationen stellen große Anforderungen an Können und Fachwissen. Bei uns können Sie sicher sein, dass jeder Eingriff von einem äußerst erfahrenen Facharzt durchgeführt wird, den Sie persönlich kennen. Es gibt keine ´Übungsoperationen´ für Assistenzärzte. Unsere Komplikationsrate ist extrem gering.

Wir Ärzte haben Zeit, das zu tun, was wir am liebsten machen und am besten können: Unsere Patienten individuell optimiert versorgen. Dies ist möglich, weil unser Praxisteam sich um die Terminkoordination, die Abrechnung, Statistiken, das Reha-Management, IV-Verträge und OP-Koordination sowie das Management-Team sich um die Geschäftsführung, Finanzen, das Controlling und Marketing kümmert.

 

Unsere Arbeitsweise

Als Patient können Sie sicher sein, nach dem besten bekannten Standard beraten und behandelt zu werden. Nicht selten unterscheiden sich unsere Empfehlungen von jenen anderer Ärzte. Wir betrachten jeden Fall individuell und kombinieren – wenn nötig – verschiedene Operationsmethoden miteinander. Unser Team trifft sich jeden Morgen zur Fallbesprechung, in der jeder Patient eingehend besprochen wird.

Unsere Kooperationspartner

Hinsichtlich Hygiene und Infektionsprophylaxe legen wir größten Wert auf die Sicherheit unsere Patientinnen und Patienten. Unsere Kooperationspartner sind Dr. Mai, Krankenhaushygieniker am Nordstadt-Krankenhaus, und PD Dr. A. Trampuz, Orthopädische Infektiologie an der Chartité Berlin. Im Rahmen der präoperativen Vorbereitung wird jeder Patient einem MRSA-Test unterzogen. Alle Eingriffe erfolgen in Operationssälen mit Laminar-Flow. Das OP-Team ist erfahren und eingespielt, was die Operationszeit senkt und das Risiko vermindert.

Wir führen operative Eingriffe im DRK Krankenhaus Clementinenhaus und in der Eilenriede Klinik durch. Hier arbeiten wir mit festen Anästhesie-, Physiotherapie- und Pflegeteams zusammen, die wir aus jahrelanger Zusammenarbeit kennen und schätzen.

News

Hannover, 11. April 2018
Focus Ärzteliste 2018

In der aktuellen Ausgabe des "FOCUS" (14/18) ist die Ärzteliste 2018 aus den Bereichen Sportorthopädie, Knie- und Schulterchirurgie erschienen.

Wie auch in den Jahren zuvor …

Hannover, 28.März 2018
offene Stellenanzeige go:h


Die go:h Gelenkchirurgie Orthopädie Hannover
(Prof. Lobenhoffer, PD Dr. Agneskirchner, Dr. Tröger, Dr Kley)
sucht zu sofort
eine/n Mitarbeiter/in für die Assistenz im OP
 
Ih …

Hannover, 20. und 21. April 2018
8th RSA Course Hannover

Am 20. und 21. April 2018 findet in Hannover der 8. RSA (Reverse Shoulder Arthroplasty) Course unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. med. Jens D. Agneskirchner …

Hannover, 08. und 09. März 2018
12. Oxford Kurs Hannover, 2018

Oxford Kurs 2018 Workshop unter Anleitung

Am 08. und  09. März 2018 fand unter Leitung von Prof. Dr. med. Philipp Lobenhoffer und Beteiligung aller Ärzte des go:h-Teams der 12. Internationale Oxford-Kurs in …

Hamburg & Paris, 26.- 27.01. und 01.- 03.02.2018
PD Dr. med Jens Agneskirchner in Hamburg und Paris

Am 26. und 27. Januar 2018 fand in Hamburg die "3rd International Shoulder Arthroplasty Conference: The Glenoid 2018" statt.

Den Vorsitz dieser Veranstaltung führte PD Dr. …

Hannover, 25. Januar 2018
Praxis go:h feiert Eröffnung in der Bertastraße 10

PD Dr. Agneskirchner, Dr. Kley, Dr. Tröger, Prof. Dr. Lobenhoffer

Die Weihnachtsfeiertage und die Zeit rund um Silvester haben Prof. Dr. med. Philipp Lobenhoffer, Privatdozent Dr. med. Jens Agneskirchner, Dr. med. Markus Tröger und Dr. …

Hannover, 20. und 21. April 2018
8th RSA Course Hannover im April

Am 20. und 21. April 2018 findet in Hannover der bereits 8. RSA (Reverse Shoulder Arthroplasty) Course unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. med. Jens D. …

Hannover, 01.-03. November 2017
I’ll be back - We’ll be back!

Für 2 Jahre durfte ich ein Teil des Teams der go:h Gelenkchirurgie Orthopädie Hannover sein und als Österreicherin Hannover meine zweite Heimat nennen. Seit April 2017 …