Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier finden Sie weitere Informationen: Datenschutzerklärung
OK

Wir sind

Foto: Dr. Tröger, PD Dr. Agneskirchner, Dr. Kley, Prof. Lobenhoffer

Wir sind ein kleines Team von vier Fachärzten, die seit vielen Jahren zusammenarbeiten. Zwei erfahrene Assistenzärzte unterstützen uns in allen Bereichen. Wir sind spezialisiert auf die gelenkerhaltende, rekonstruktive Chirurgie und Prothetik an Schulter, Hüfte und Knie. Uns vereint schon immer das Ziel, jedem Patienten die medizinisch beste Lösung für sein Problem zu ermöglichen. Unser Anspruch ist es, sämtliche verfügbare Operationsverfahren perfekt anzuwenden: Arthroskopie, Knorpel- und Bandrekonstruktion, Weichteileingriffe, Knochenkorrekturen (Osteotomien), Teilprothetik und Vollprothetik der Gelenke.

Als Patient können Sie sicher sein, nach dem besten bekannten Standard beraten und behandelt zu werden. Nicht selten unterscheiden sich unsere Empfehlungen von jenen anderer Ärzte. Viele unserer Patienten sind bereits voroperiert und haben negative Erfahrungen gemacht. Sie können versichert sein, dass wir Sie nach bestem Wissen und Gewissen und höchstem internationalen Standard beraten und operativ behandeln. Wir haben keine wirtschaftliche Bindung an Firmen oder Implantate und verwenden stets jene Produkte, die wir für die besten halten.

Jeder von uns Ärzten berät jährlich Tausende von Patienten in den Sprechstunden und führt hunderte von komplexen Operationen durch. Durch konsequente Spezialisierung können wir unsere Techniken kontinuierlich verbessern. Vielfach sind wir an der Entwicklung und Einführung von Innovationen beteiligt. Unser Datenbanksystem erlaubt uns zu jeder Zeit Zugriff auf alle Patientendaten sowie alle Röntgen-, MR-und Arthroskopiebilder unserer mittlerweile 25.000 Patienten. Tägliche Fallkonferenzen dienen der internen Qualitätssicherung. Stetige Nachuntersuchungen von Patientengruppen, ermöglicht durch einen eigenen Wissenschaftsverein, bestätigen unser Konzept.

News

Hannover, 21. und 22. Juni 2019
9. Internationaler Schulter-Prothesenkurs der go:h im Juni

Am 21.-22. Juni 2019 findet der mittlerweile 9. Internationale Schulterprothesekurs („RSA Kurs") der go:H statt. An zwei Tagen werden internationale Teilnehmer aus mehr als …

Erneut Ärzte der go:h auf der Focus-Ärzteliste

Erneut wurden auch 2019 die Ärzte der go:h auf Basis einer unabhängigen Datenerhebung als Top Mediziner ausgezeichnet. Prof. Lobenhoffer und Dr. Tröger werden im Bereich …

PD Dr. Jens Agneskirchner Live Operateur in Frankreich

Vom 06. - 08. Juni 2019 war PD Dr. Agneskirchner erneut zum „Annecy Live Surgery 2019" (Dr. Laurent Lafosse) eingeladen, einem alle 2 Jahre stattfindenden „Woodstock" …

PD Dr. Agneskirchner als Experte auf interaktiven Winglet-Fortbildungsevent

„Insights from the or – Erkrankungen des Schultergelenkes" lautete das Thema des Live-Events am 28.5 auf Winglet – einer Online-Plattform für kurzweilige, effiziente …

Prof. Lobenhoffer wieder in China

Vom 12. bis 13. April war Prof. Lobenhoffer erneut in China aktiv. Er war internationaler Präsident und Ehrengast einer großen Tagung zu gelenkerhaltenden …

Oxford-Kurs in Hannover

Vom 28. bis 29. März 2019 fand der 13. Oxford-Kurs in Hannover statt. Es handelt sich dabei um den offiziellen Schulungskurs für Chirurgen, welche die Technik der …

Unser neuer Film gibt anschaulich darauf Antworten
Wie funktioniert eine inverse Schulterprothese?

Eine geniale Idee – was das Besondere an dieser Schulterprothese ist und was es mit dem Begriff „invers" auf sich hat erfahren Sie hier: www.g-o-hannover.de/kompetenz …

Paris, 14. bis 16. Februar 2019
PD Dr. Agneskirchner Referent auf dem internationalen Kongress zur Schulterprothetik in Paris

Pariser Kongress für Schulterprothetik Publikum

Dr. Agneskirchner war vom 14.2.-16.2.19 eingeladener Referent und Mitglied der Faculty beim „Paris Shoulder Course – Current concepts in Shoulder Arthroplasty".
Er …