News:

Prof. Flörkemeier: Publikation von Biomarkern zur Differenzierung zwischen Koxarthrose und Hüftkopfnekrose

Im renomierten Journal „Osteoarthritis and Cartilage" hat Prof. Flörkemeier mit seiner ehemaligen Arbeitsgruppe eine Publikation unter dem Titel "Do biomarkers allow a differentiation between osteonecrosis of the femoral head and osteoarthritis of the hip? - a biochemical, histological and gene ...

Mehr

Prof. Flörkemeier: Publikation zum Thema „Prognosefaktor für Erfolg von gelenkerhaltenden Hüft-OPs“

Prof. Flörkemeier hat zuletzt eine Arbeit über dem Titel "The lateral joint space width is essential for the outcome after arthroscopically assisted mini-open arthrotomy for treatment of a femoroacetabular impingement: an analysis of prognostic factors for the success of this hip-preserving ...

Mehr

PD Agneskirchner: Wissenschaftliche Leitung des 11. Sylter Arthroskopiekurses

14.11.2021

Vom 11. bis 13. November 2021 fand u.a. unter der wissenschaftlichen Leitung von Herrn Privatdozent Dr. med. Jens D. Agneskirchner, Prof. Dr. med. W. Petersen, Prof. Dr. med. T. Zantop und Prof. Dr. med. S. Greiner der 11. Sylter Arthroskopie-Kurs in Kaamp-Hüs auf der beliebten nordfriesischen ...

Mehr

PD Agneskirchner: Publikation zum Thema "Statische anteriore Subluxation der Schulter"

01.10.2021

Zusammen mit Dr. Trutz Vogelsang hat PD Dr. Jens Agneskirchner in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "Arthroskopie und Gelenkchirurgie" in der Rubrik "Tipps und Tricks" einen Fall mit statischer anteriorer Subluxation der Schulter bei einer Patientin mit einer Bindegewebserkrankung ...

Mehr

Prof Flörkemeier: Neue Publikation zum Thema "Patientenspezifische Planung in der Hüftendoprothetik"

01.10.2021

Prof Flörkemeier hat in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Arthroskopie und Gelenkchirurgie" einen Artikel zum Thema "Patientenspezifische Planung in der Hüftendoprothetik" veröffentlicht. Hierin beschreibt er detaillierte wie die Anatomie des Patienten hinsichtlich möglicher Fehlstellungen ...

Mehr