Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier finden Sie weitere Informationen: Datenschutzerklärung
OK
< zurück zur Übersicht

Professor Dr. med. Philipp Lobenhoffer in Taiwan eingeladen

Taiwan, 06. bis 11. September 2017

Vom 6. bis zum 11. September 2017 war Prof. Lobenhoffer in Taipei und Taichung, Republik Taiwan, aktiv.  Er hielt zunächst eine 30-minütige Vorlesung im größten Krankenhaus Taiwans, dem Veterans General Hospital in Taipei, zum Thema Gelenkerhalt bei Arthrose am Kniegelenk. Dann war er Hauptreferent beim ersten Internationalen Kurs zur Osteotomie am Kniegelenk in Taichung. Der Erhalt des Kniegelenks bei Arthrose ist derzeit in ganz Asien von großem Interesse, da die Ergebnisse der Totalprothese gerade bei asiatischen Patienten nicht den Erwartungen entsprechen. Die maßgeblich unter Beteiligung von Prof. Lobenhoffer entwickelten Techniken der Tibia- und Femurosteotomie haben daher in Japan, Korea, China und nun auch Taiwan Verbreitung gefunden und werden zunehmend als Standard gesehen. Entsprechend konnten 200 Teilnehmer den gesamten Sonntag (!) mit intensiven Diskussionen und Übungen zur Osteotomie am Kniegelenk verbringen.
Prof. Lobenhoffer war nach seiner Rückkehr begeistert: „Dieser Kurs war sicher sehr geeignet, neue Wege in der Kniechirurgie in Taiwan zu ebnen. Ich freue mich sehr, dass ich diese Entwicklung fördern und begleiten darf“.

In drei Wochen geht es weiter: Dann wird Prof Lobenhoffer zusammen mit einem chinesischen Kollegen einen Kurs zum Gelenkerhalt am Knie in Xi´an in China leiten. 

 Die Teilnehmer des ersten Osteotomiekurses in Taiwander Kurs umfasste Vorträge, Diskussionen und Workshops und endete erst Sonntag Abend um 19 Uhr Prof Lobenhoffer im größten Krankenhaus Taiwans, dem Veterans General Hospital zusammen mit Dr Wang aus Taipei (rechts), der Reise und Tagung organisiert hatte.Prof Lobenhoffer bei einem Fernsehinterview während der TagungProf Lobenhoffer und Dr Huang aus Peking nach den Vorlesungen im Veterans General Hospital

News

Hannover, 09. und 10. November 2018
13. Hannoveraner Arthroskopie- und Gelenkkurs

In diesem Jahr findet bereits der 13. Arthroskopie- und Gelenkkurs unter der Leitung von PD. Dr. med. Jens Agneskirchner, Prof. Dr. med. Helmut Lill und Prof. Dr. med. …

Peking, 15. bis 25. Jui 2018
Prof. Dr. med. Philipp Lobenhoffer in China

Die Referenten des Osteotomiekurses am 23. Juni 2018

Vom 15.  bis 25. Juni 2018 war Prof. Lobenhoffer in Peking aktiv. Während zunächst einige private Termine anstanden, gab es vom 22. bis 24. Juni viel zu tun. Zunächst …

Sylt, 15. bis 17. Novembber 2018
"Sommer"-Kurs Arthroskopie, Sylt

Vom 15. bis 17. November 2018 findet auf Sylt der "Sommer"-Kurs Arthroskopie unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. med. Jens D. Agneskirchner, Prof. Dr. med. …

Glasgow, 09. bis 12. Mai 2018
ESSKA Kongress in Glasgow - Große Erfolge für die go:h

Vom 9. bis 12. Mai 2018 waren Prof. Philipp Lobenhoffer, Priv.-Doz. Dr. Jens D. Agneskirchner und Dr. Kristian Kley in Glasgow bei dem ESSKA Kongress aktiv.

Die ESSKA ist …

Hannover, 07. Mai 2018
offene Stellenanzeige go:h

Mitarbeiterin in Arztpraxis mit möglichst orthopädischen Kenntnissen in Vollzeit gesucht


Ihr Profil:
•    Erfahrungen in Arztpraxis
•    Strukturierte Arbeitsweise
•    A …

Hannover, 20. und 21. April 2018
RSA Course 2018 in Hannover

Faculty RSA Course 2018 Hannover

Am 20. und 21. April 2018 veranstaltete die go:h unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. Jens Agneskirchner den 8. RSA (Reverse Shoulder Arthroplasty-inverse …

Hannover, 11. April 2018
Focus Ärzteliste 2018

In der aktuellen Ausgabe des "FOCUS" (14/18) ist die Ärzteliste 2018 aus den Bereichen Sportorthopädie, Knie- und Schulterchirurgie erschienen.

Wie auch in den Jahren zuvor …

Hannover, 20. und 21. April 2018
8th RSA Course Hannover

Am 20. und 21. April 2018 findet in Hannover der 8. RSA (Reverse Shoulder Arthroplasty) Course unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. med. Jens D. Agneskirchner …