Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier finden Sie weitere Informationen: Datenschutzerklärung
OK

Prof. Dr. med. Philipp Lobenhoffer

Facharzt für Chirurgie, Spezielle Unfallchirurgie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

no-img
  • Studium und Promotion an der Georg-August-Universität Göttingen
  • Weiterbildung am Zentrum Chirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und an der Orthopädischen Klinik der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Oberarzt und leitender Oberarzt der Unfallchirurgischen Klinik der MHH (1990-1997)
  • Habilitation für Unfallchirurgie
  • Chefarzt der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am Diakoniekrankenhaus Henriettenstiftung Hannover (1998-2009)
  • Autor von vier Fachbüchern
  • Mehr als 270 Publikationen als Autor und Co-Autor, 15 Buchbeiträge
  • Über 1.000 Vorträge weltweit
  • Preisträger Michael-Jäger-Preis, GOTS-Beiersdorf Award und weiterer Fachpreise
  • Präsident der AGA (Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie) (2003-2007)
  • Vizepräsident Deutschland der GOTS (Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin) (2002-2004)
  • Ehrenmitglied der AGA, Ehrenbeirat der GOTS
  • Korrespondierendes Mitglied der Amerikanischen Gesellschaft für Unfallchirurgie und der Österreichischen Gesellschaft für Unfallchirurgie
  • Mitglied ACL Study Group, EKA, ISAKOS, ESSKA
  • Seit 2003 Leiter der Joint Preservation Expert Group der AO Foundation Davos (internationale Knie-Expertengruppe, verantwortlich u.a. für die Entwicklung der Tomofix-Implantate)
  • Seit 10 Jahren in der Ärzteliste des Focus als einer der besten Knieexperten Deutschlands
  • Seit 2009 selbständig leitender Arzt der go:h
  • Initiator der Einführung der Tomofix-Technik für die Knieosteotomie in Deutschland
  • Erfahrungen aus über 20.000 Operationen, führt ca. 650 operative Eingriffe jährlich durch

News

Peking, 15. bis 25. Jui 2018
Prof. Dr. med. Philipp Lobenhoffer in China

Die Referenten des Osteotomiekurses am 23. Juni 2018

Vom 15.  bis 25. Juni 2018 war Prof. Lobenhoffer in Peking aktiv. Während zunächst einige private Termine anstanden, gab es vom 22. bis 24. Juni viel zu tun. Zunächst …

Sylt, 15. bis 17. Novembber 2018
"Sommer"-Kurs Arthroskopie, Sylt

Vom 15. bis 17. November 2018 findet auf Sylt der "Sommer"-Kurs Arthroskopie unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. med. Jens D. Agneskirchner, Prof. Dr. med. …

Glasgow, 09. bis 12. Mai 2018
ESSKA Kongress in Glasgow - Große Erfolge für die go:h

Vom 9. bis 12. Mai 2018 waren Prof. Philipp Lobenhoffer, Priv.-Doz. Dr. Jens D. Agneskirchner und Dr. Kristian Kley in Glasgow bei dem ESSKA Kongress aktiv.

Die ESSKA ist …

Hannover, 07. Mai 2018
offene Stellenanzeige go:h

Mitarbeiterin in Arztpraxis mit möglichst orthopädischen Kenntnissen in Vollzeit gesucht


Ihr Profil:
•    Erfahrungen in Arztpraxis
•    Strukturierte Arbeitsweise
•    A …

Hannover, 20. und 21. April 2018
RSA Course 2018 in Hannover

Faculty RSA Course 2018 Hannover

Am 20. und 21. April 2018 veranstaltete die go:h unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. Jens Agneskirchner den 8. RSA (Reverse Shoulder Arthroplasty-inverse …

Hannover, 11. April 2018
Focus Ärzteliste 2018

In der aktuellen Ausgabe des "FOCUS" (14/18) ist die Ärzteliste 2018 aus den Bereichen Sportorthopädie, Knie- und Schulterchirurgie erschienen.

Wie auch in den Jahren zuvor …

Hannover, 20. und 21. April 2018
8th RSA Course Hannover

Am 20. und 21. April 2018 findet in Hannover der 8. RSA (Reverse Shoulder Arthroplasty) Course unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. med. Jens D. Agneskirchner …

Hannover, 08. und 09. März 2018
12. Oxford Kurs Hannover, 2018

Oxford Kurs 2018 Workshop unter Anleitung

Am 08. und  09. März 2018 fand unter Leitung von Prof. Dr. med. Philipp Lobenhoffer und Beteiligung aller Ärzte des go:h-Teams der 12. Internationale Oxford-Kurs in …