< zurück zur Übersicht

Patientenveranstaltung "Arthrose des Hüftgelenks-was kann man tun?"

Hannover, 25. August 2016

 Eröffnung

Viele Menschen leiden unter einer Arthrose des Hüftgelenks und stehen vor der Entscheidung, ob sie sich eine Hüftprothese implantieren lassen sollen. Zum Thema Hüftarthrose, konservative und operative Therapie führten das Team der go:h,  die Eilenriedeklinik und das Institut für Anästhesie am 25. August 2016 im Dormero Hotel in Hannover eine Patientenveranstaltung durch. 


Unter der Moderation von Prof. Phillip Lobenhoffer referierten Frau Dr. Cornelia Decker, MVZ am Emmichplatz, Kai Stimpel, Physiotherapie Langenhagen, und Dr. Kristian Kley, go:h.

Es wurden sowohl konservative und physiotherapeutische Verfahren zur Behandlung der Hüftarthrose aufgezeigt und operative/minimal-invasive Methoden zur Implantation von Hüftprothesen dargestellt und mit den Patienten erörtert. Trotz des spätsommerlichen Wetters und Temperaturen um 33° Außentemperatur kamen über 50 Interessierte in die Räume des Domero Hotels, um die Vorträge zu erleben und dabei die Chance des direkten Kontakts zu den Ärzten und Physiotherapeuten für Fragen zu nutzen. Auch „echte Hüftprothesen“ lagen zur Ansicht aus und nach den Vorträgen konnte das Team noch viele Fragen rund um die Operation beantworten.  

Einleitung Prof. Lobenhoffer go:hZuhörerReferenten Prof. Lobenhoffer Kai Stimpel Dr. Decker Dr. Kley

Vortrag Dr. Decker MVZ am EmmichplatzVortrag Kai Stimpel Physiotherapie LangenhagenVortrag Dr. Kley go:h

Vortrag Prof. Lobenhoffer go:hVortrag Dr. Korth AnästhesieDiskussion mit Dr. Kley und Prof. Lobenhoffer go:h

Anschauungsmaterial Hüft TepDiskussion mit Prof. Lobenhoffer go:hAnschauungsmaterial Hüft Tep

News

Hannover, 11. April 2018
Focus Ärzteliste 2018

In der aktuellen Ausgabe des "FOCUS" (14/18) ist die Ärzteliste 2018 aus den Bereichen Sportorthopädie, Knie- und Schulterchirurgie erschienen.

Wie auch in den Jahren zuvor …

Hannover, 28.März 2018
offene Stellenanzeige go:h


Die go:h Gelenkchirurgie Orthopädie Hannover
(Prof. Lobenhoffer, PD Dr. Agneskirchner, Dr. Tröger, Dr Kley)
sucht zu sofort
eine/n Mitarbeiter/in für die Assistenz im OP
 
Ih …

Hannover, 20. und 21. April 2018
8th RSA Course Hannover

Am 20. und 21. April 2018 findet in Hannover der 8. RSA (Reverse Shoulder Arthroplasty) Course unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. med. Jens D. Agneskirchner …

Hannover, 08. und 09. März 2018
12. Oxford Kurs Hannover, 2018

Oxford Kurs 2018 Workshop unter Anleitung

Am 08. und  09. März 2018 fand unter Leitung von Prof. Dr. med. Philipp Lobenhoffer und Beteiligung aller Ärzte des go:h-Teams der 12. Internationale Oxford-Kurs in …

Hamburg & Paris, 26.- 27.01. und 01.- 03.02.2018
PD Dr. med Jens Agneskirchner in Hamburg und Paris

Am 26. und 27. Januar 2018 fand in Hamburg die "3rd International Shoulder Arthroplasty Conference: The Glenoid 2018" statt.

Den Vorsitz dieser Veranstaltung führte PD Dr. …

Hannover, 25. Januar 2018
Praxis go:h feiert Eröffnung in der Bertastraße 10

PD Dr. Agneskirchner, Dr. Kley, Dr. Tröger, Prof. Dr. Lobenhoffer

Die Weihnachtsfeiertage und die Zeit rund um Silvester haben Prof. Dr. med. Philipp Lobenhoffer, Privatdozent Dr. med. Jens Agneskirchner, Dr. med. Markus Tröger und Dr. …

Hannover, 20. und 21. April 2018
8th RSA Course Hannover im April

Am 20. und 21. April 2018 findet in Hannover der bereits 8. RSA (Reverse Shoulder Arthroplasty) Course unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. med. Jens D. …

Hannover, 01.-03. November 2017
I’ll be back - We’ll be back!

Für 2 Jahre durfte ich ein Teil des Teams der go:h Gelenkchirurgie Orthopädie Hannover sein und als Österreicherin Hannover meine zweite Heimat nennen. Seit April 2017 …