Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier finden Sie weitere Informationen: Datenschutzerklärung
OK
< zurück zur Übersicht

AO Kurse Davos

5. bis 14. Dezember 2014

Vom 5. bis 14. Dezember 2014 war Prof. Lobenhoffer bei den Internationalen AO-Kursen in Davos tätig. In dieser Woche kommen 1.100 Unfallchirurgen und Orthopäden in der Schweiz zusammen, um ihre Kenntnisse zu erweitern und neue Techniken zu lernen.

Foto: K. Kley, go:h Gelenkchirurgie und Orthopädie Hannover, und St. Schröter, Tübingen, bei einer praktischen Übung im Rahmen des OsteotomiekursesK. Kley, go:h Gelenkchirurgie und Orthopädie Hannover, und St. Schröter, Tübingen, bei einer praktischen Übung im Rahmen des Osteotomiekurses

Prof. Lobenhoffer leitete am 09.12.2014 einen eintägigen Kurs zur Osteotomie am Kniegelenk (Masters Course, Current Concepts ) für ganz besonders erfahrene Ärzte („die Besten der Besten“). Unterstützt wurde er von einer internationalen Gruppe von Referenten, dabei auch Kristian Kley aus der go:h. Neben Vorträgen gab es Diskussionsrunden, Videodemonstrationen und Workshops. 47 Teilnehmer aus der ganzen Welt konnten Grundlagen und Entwicklungen im Gebiet der Osteotomie kennenlernen.

Prof. Lobenhoffer - Kurs \\\

„Das Echo der Teilnehmer war sehr gut und ich denke, wir konnten Ärzten aus der ganzen Welt für ihre tägliche Arbeit wichtige Impulse geben“ resümierte Prof. Lobenhoffer am Ende des Kurses.

Kurs LernatmosphaereDer Kurs und die praktischen Übungen fanden in einer sehr intensiven Lernatmosphäre statt.

Zudem war Prof. Lobenhoffer am 11.12.2014 beim German Masters Kurs der AO als Referent mit zwei Vorträgen zum Thema des komplexen Knietraumas tätig. „Auch diese war eine sehr gute und intensive Veranstaltung und zeigt den ungebrochenen Fortbildungswillen der unfallchirurgisch und orthopädisch tätigen Kolleginnen und Kollegen aus dem deutschsprachigen Raum, die den Weg nach Davos auf sich genommen haben, um ihre Kenntnisse zu vermehren“, kommentierte Prof. Lobenhoffer diesen Kongresstag.

News

Peking, 15. bis 25. Jui 2018
Prof. Dr. med. Philipp Lobenhoffer in China

Die Referenten des Osteotomiekurses am 23. Juni 2018

Vom 15.  bis 25. Juni 2018 war Prof. Lobenhoffer in Peking aktiv. Während zunächst einige private Termine anstanden, gab es vom 22. bis 24. Juni viel zu tun. Zunächst …

Sylt, 15. bis 17. Novembber 2018
"Sommer"-Kurs Arthroskopie, Sylt

Vom 15. bis 17. November 2018 findet auf Sylt der "Sommer"-Kurs Arthroskopie unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. med. Jens D. Agneskirchner, Prof. Dr. med. …

Glasgow, 09. bis 12. Mai 2018
ESSKA Kongress in Glasgow - Große Erfolge für die go:h

Vom 9. bis 12. Mai 2018 waren Prof. Philipp Lobenhoffer, Priv.-Doz. Dr. Jens D. Agneskirchner und Dr. Kristian Kley in Glasgow bei dem ESSKA Kongress aktiv.

Die ESSKA ist …

Hannover, 07. Mai 2018
offene Stellenanzeige go:h

Mitarbeiterin in Arztpraxis mit möglichst orthopädischen Kenntnissen in Vollzeit gesucht


Ihr Profil:
•    Erfahrungen in Arztpraxis
•    Strukturierte Arbeitsweise
•    A …

Hannover, 20. und 21. April 2018
RSA Course 2018 in Hannover

Faculty RSA Course 2018 Hannover

Am 20. und 21. April 2018 veranstaltete die go:h unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. Jens Agneskirchner den 8. RSA (Reverse Shoulder Arthroplasty-inverse …

Hannover, 11. April 2018
Focus Ärzteliste 2018

In der aktuellen Ausgabe des "FOCUS" (14/18) ist die Ärzteliste 2018 aus den Bereichen Sportorthopädie, Knie- und Schulterchirurgie erschienen.

Wie auch in den Jahren zuvor …

Hannover, 20. und 21. April 2018
8th RSA Course Hannover

Am 20. und 21. April 2018 findet in Hannover der 8. RSA (Reverse Shoulder Arthroplasty) Course unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. med. Jens D. Agneskirchner …

Hannover, 08. und 09. März 2018
12. Oxford Kurs Hannover, 2018

Oxford Kurs 2018 Workshop unter Anleitung

Am 08. und  09. März 2018 fand unter Leitung von Prof. Dr. med. Philipp Lobenhoffer und Beteiligung aller Ärzte des go:h-Teams der 12. Internationale Oxford-Kurs in …